Gemeinde Stetten am kalten Markt

Seitenbereiche

  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde

Seiteninhalt

Militärgeschichtliche Sammlung des Standortes Stetten am kalten Markt

Öffnungszeiten der Militärgeschichtlichen Sammlung Stetten a.k.M. in 2021

Die Sammlung ist in 2021 an folgenden Sonntagen – unter Berücksichtigung und Einhaltung der an diesen Tagen gültigen Corona-Auflagen (Maske usw.) - für die interessierte Bevölkerung geöffnet:

12. September 2021

10. Oktober 2021

Öffnungszeiten: 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Zugang über Parkplatz Soldatenheim „Haus Heuberg“, Hardtstraße 47, durch Fußgängerunterführung, anschließend scharf rechts, Fußweg am Kasernenzaun entlang.

Einzelheiten zur Sammlung unter  

www.streitkraeftebasis.de/mgs-stetten

Der Besuch ist kostenfrei.

Gruppenführungen (min. 8 Pers – max. 25 Pers.) – jedoch nicht an den o.a. Öffnungstagen – können unter MarcusKlotz.ext(@)Bundeswehr.org

terminiert bzw. angefragt werden.

Nach oben

Nachbau der Natter


Mittelpunkt der Ausstellung ist der Nachbau einer "Natter-M23" in Originalgröße, ein Triebwerk der Maschine und weitere Originalteile der "Natter" aus dem Jahr 1945. Die Nachbildung wurde für die Theateraufführung "Der Luftikus oder die Geheimaktion Natter", ein Theaterstück über die Stettener Geschichte, gebaut.

 

Natter erhält Ehrenplatz im neuen Museum