Gemeinde Stetten am kalten Markt

Seitenbereiche

  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde

Seiteninhalt

Militärgeschichtliche Führung Heuberg, Sonntag 10.10.2021

Militärgeschichtliche Führung Heuberg

Die Truppenübungsplatzkommandantur Heuberg bietet am Sonntag,10.10.2021, erneut eine Militärgeschichtliche Führung, Dauer ca. 3 Std., über den Truppenübungsplatz Heuberg an. Zu dieser Führung gehört auch ein abschließender Besuch, Dauer ca. 1 Std., der Militärgeschichtlichen Sammlung Stetten am kalten Markt. Dies ist eine Gelegenheit für interessierte Bürger sich gefahrlos und informativ auf das 4790 Hektar große militärische Gelände zu begeben.  Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen werden erbeten über Vorzimmer Kommandant (Tel.: 07573/504-40001). Treffpunkt ist um 13.00 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Soldatenheim „Haus Heuberg“ in Stetten am kalten Markt. Festes Schuhwerk und evtl. Regenschutz sind erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Weiter sind nur Teilnehmer zugelassen, die über einen aktuellen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) verfügen, den Abschluss einer Impfmaßnahme nachweisen können oder zum genesenen Personenkreis zugehörig zählen. Diese Maßnahmen sind vor Ort nachzuweisen. Das Tragen von Mund-/Nasenschutz, die Abstandsregeln und Händezwischendesinfektionen sind obligatorisch.

Militärgeschichtlichen Sammlung Stetten a.k.M.

Öffnungszeiten der Militärgeschichtlichen Sammlung Stetten a.k.M. in 2021

Die Sammlung ist in 2021 an folgenden Sonntagen – unter Berücksichtigung und Einhaltung der an diesen Tagen gültigen Corona-Auflagen (Maske usw.) - für die interessierte Bevölkerung geöffnet:

10. Oktober 2021

Öffnungszeiten: 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Zugang über Parkplatz Soldatenheim „Haus Heuberg“, Hardtstraße 47, durch Fußgängerunterführung, anschließend scharf rechts, Fußweg am Kasernenzaun entlang.

Einzelheiten zur Sammlung unter  

www.streitkraeftebasis.de/mgs-stetten

Der Besuch ist kostenfrei.

Gruppenführungen (min. 8 Pers – max. 25 Pers.) – jedoch nicht an den o.a. Öffnungstagen – können unter MarcusKlotz.ext(@)Bundeswehr.org

terminiert bzw. angefragt werden.

 

Artilleriebataillon 295 in Zeiten der COVID-19 Pandemie