Gemeinde Stetten am kalten Markt

Seitenbereiche

  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde

Seiteninhalt

Öffentliche Ausschreibung der Jagden der Jagdgenossenschaft und der Eigenjagd der Gemeinde Stetten am kalten Markt ab dem 1. April 2023

Ab dem 1. April 2023 werden neun Jagdbögen für die Dauer von neun Jahren neuverpachtet.

Pachtinteressenten können sich bis 18. September 2022 bei der Gemeindeverwaltung unter Abgabe des Bewerbungsbogens bewerben. Formlose Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Den Bewerbungsbogen können Sie hier herunterladen. Bewerbungsbogen Jagd

Weitere Auskünfte über die Gestaltung der Jagdbögen, das Vergabeverfahren und die rechtlichen Bedingungen der Pacht erhalten Sie bei der Gemeindeverwaltung, Frau Emser unter Tel. 07573 / 95 15 - 20 oder unter emser(@)stetten-akm.de

Brennholz aus dem Gemeindewald Stetten a.k.M.

Ein Ziel bei der Bewirtschaftung des Gemeindewaldes ist es, die Bürger nachhaltig mit Brennholz zu versorgen.

Unser Gemeindewald ist nach PEFC zertifiziert. Dies macht es notwendig, ab sofort die Bestellungen für Brennholz jeglicher Art über unser Bestellformular abzuwickeln. Diese, sowie die AGB`s können sie hier herunterladen bzw. erhalten sie über ihren örtlichen Förster. Rückgabe bitte direkt an den Förster (auch per mail möglich) oder Einwurf in den Briefkasten des Rathauses in Stetten akM.

Folgende Brennholzsortimente können über die Gemeinde erworben werden:

 

Brennholz lang (Polter):Preis 62 € je FM
Brennschichtholz (Meterscheiter):Preis: 73 € je RM
Selbstwerbeholz (stehend) nur noch an Altkunden in geringem Umfang:Preis ca. 20 – 30 € je RM
Reisschlag (liegend):Pauschalpreis – ca. 5 bis 10 € je RM
Fichte – K – Holz:Preis ca. 20 € je RM

Zuständiger Förster:

Daniel Sauter

Birkäcker 16
72510 Stetten a.k.M. – Nusplingen
Tel: 07573-1095,
FAX: 07573-926875     
mobil: 0173-3020729
mail: daniel.sauter(@)LRASIG.de

 

Formular Brennholzbestellung

AGB´s Brennholzbestellung